Palettenumsetzer

Der Palettenumsetzer entnimmt von einer Palette Behälter und setzt diese auf einer leeren Palette ab. Außerdem können während des Umsetzvorgangs Teile zum Prüfen entnommen werden.

In dem Teile – Entnahmemodus wird die oberste Reihe der Behälter mit einem Greifer von oben entnommen und auf der leeren Palette abgesetzt. Befinden sich diese Behälter auf der Palette, fährt der Greifer zurück zur Ausgangsposition und wartet. Der Bediener kann nun in die Behälter greifen und die erforderlichen Teile entnehmen. Ist dies geschehen, bestätigt der Bediener durch das Drücken eines Tasters, den Umsetzvorgang fortzusetzen. Dies geschieht so lange, bis die Behälter komplett umgesetzt sind. Anschließend wird die volle Palette entnommen und eine neue Palette zum Umsetzen an ihre Stelle gestellt. Die Leerpalette des vorhergehenden Umsetzvorgangs bleibt in ihrer Position und wird nun zum Befüllen mit Behältern benutzt.

Der Umsetzmodus erfolgt in der gleichen Weise wie der Entnahmemodus. Jedoch fährt der Greifer nicht auf die Warteposition – das Umsetzen erfolgt stetig, bis alle Behälter umgesetzt sind.

Der automatische Hebevorgang erleichtert das Umsetzten der bis zu 50 kg schweren Behälter und die Entnahme der Teile. Das Bedienpersonal wird somit erheblich entlastet. Der komplette Arbeitsvorgang wird ergonomisch und sicher gestaltet, da der komplette Hebe – und Umsetzvorgang automatisch erfolgt. Die Unfall- und Verletzungsgefahr wird minimiert!

TECHNISCHE DATEN

  • Palettenabmessungen: 1.200 mm x 800 mm x 144 mm (Europalette) Andere Paletten auf Anfrage
  • Max. Behältergewicht: 50 kg (Einzelbehälter)
  • Max. Palettengesamtgewicht: 750 kg
  • Entnamehöhe: 1.100 mm
  • Andere Höhen auf Anfrage

VORTEILE

  • Schwere Behälter müssen nicht mehr angehoben werden
  • Unfall- und Verletzungsrisiko wird minimiert
  • Einfachste Bedienung
  • Für Prüfaufgaben sowie im Lager- und Kommissionierbereich einsetzbar

Preis – ab 35.000,00 €, zzgl. MwSt.!

Andere Abmessungen und Ausführungen auf Anfrage!